Leistungen

Mein Angebot richtet sich an Unternehmen jeder Größe und Art sowie an Non-Profit-Organisationen wie Vereine, Verbände und Stiftungen. Beraten werden Einzelpersonen, Gruppen und Teams.

cbm Büro für Wirtschaftsmediation, Coaching und Supervision

Corina Bölsterli Maier
Schneeberggasse 1
88131 D-Lindau

Telefon: +49 170 225 29 65
E-Mail: mail@corinaboelsterli.com
Web: www.corinaboelsterli.com

Wirtschaftsmediation

Mediation schafft die Grundlage für einen kooperativen und eigenverantwortlichen Umgang mit Konflikten in Unternehmen. Das Verfahren fördert die Suche nach nachhaltigen und umsetzbaren Regelungen für die Zukunft. Ziel ist es, gemeinsam mit den Konfliktparteien eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung zu entwickeln.

Mediation ist u.a. sinnvoll bei:

  • Schwierigkeiten am Arbeitsplatz (Mitarbeiter-, Team- und Führungskonflikte),
  • Veränderungen wie Reorganisation und Strukturveränderungen,
  • Betriebsübergaben und Nachfolgeregelungen,
  • Fusionen und Firmenübergängen.


Vorteile der Mediation sind:

  • Das Verfahren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer behält die Kontrolle über Inhalt und Ausgang.
  • Die Konfliktpartner können den Ablauf selbst gestalten. Das ist flexibler, schneller und kostet weniger als ein Gerichtsverfahren.
  • Es herrscht eine Atmosphäre der Vertraulichkeit.

Coaching

Ziel von Coaching ist es, die Effektivität von Handlungsweisen des Kunden im beruflichen Umfeld zu stärken. Dabei wird an bestehende Ressourcen angeknüpft und diese mithilfe individueller Techniken und passender Methoden der Gesprächsführung gefördert.

Die Förderung von Kommunikation und Führungskompetenzen sind meist Bestandteil von Coachings. Kommunikationstraining unterstützt die Anliegen des Kunden, insbesondere dann, wenn es sich um die Förderung sozialer Kompetenzen – sogenannter „social skills“ – handelt. Eine Reflektion der Führungsrolle, deren Eigenschaften und Anforderungen bringen Managern wie auch Mitarbeitern Klarheit über Rollenverteilungen und Erwartungen.

Darauf aufbauend, erörtere ich mit den Kunden, wie ein angemessenes Führungsverhalten und ein souveräner Führungsstil aussehen können. Auch Art und Form der Kommunikation werden besprochen, um Möglichkeiten aufzuzeigen, welche zur Kultur und zu den Anforderungen eines Unternehmens passen und langfristig den Aufbau stabiler Beziehungen erlauben.

Teamcoaching fördert Gruppen im Hinblick auf eine optimale Kommunikation und Zusammenarbeit. Das Ziel besteht darin, ihnen Wege aufzuzeigen, wie sie Aufgaben effizienter erfüllen, Verantwortung übernehmen und klarer miteinander kommunizieren können. Ich begleite Teams bei diesem Prozess mit einem strukturierten, methodischen Vorgehen, das bestehende Schwierigkeiten definiert und lösungsorientierte Handlungsoptionen anbietet.


Einzelcoaching ist u.a. sinnvoll bei:

  • Bedarf nach einem Sparringpartner, mit dem Gedanken und Ideen kritisch hinterfragt werden können,
  • Kommunikation von heiklen Themen an Teams und Mitarbeiter,
  • Bewusstmachung und Stärkung der Führungsrolle,
  • Realisierung von Projekten und Aufgaben im eigenen Verantwortungsbereich,
  • Förderung sozialer Kompetenzen,
  • beruflicher Neuorientierung.

Teamcoaching ist u.a. sinnvoll bei:

  • Neustrukturierung einer Gruppe,
  • Teambuilding-Prozessen,
  • Entwicklung einer Konflikt- und Teamkultur,
  • Etablierung einer Feedbackkultur,
  • Auseinandersetzung mit dem Umgang von Veränderungen,
  • Schaffung eines neuen Wir-Gefühls.

Supervision

Ziel von Supervision ist es, Arbeitsprozesse von professionellen Beratern wie Coaches und Personalentwicklern zu begleiten. Supervision bietet Beratern eine Unterstützung bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben, bei der Reflektion beruflichen Handelns und bei der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen.

 

Weiterbildung in Wirtschaftsmediation

Die Weiterbildung vermittelt die theoretischen Grundsätze der Mediation, deren Methoden und Kommunikationstechniken und qualifiziert die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss zur Ausübung der Mediatorentätigkeit.

Erfahren Sie mehr